Tor-straße 231

Vermietung Berlin Mitte

HAUS FEUERLAND

Torstraße 231 - Wohnungsvermietung

Torstraße Berlin Mitte: Das Haus Feuerland auf der Ecke Chausseestraße/Torstraße, ein prachtvollem Stuckaltbau aus den Gründerjahren Berlins von 1875, befindet sich in exzellenter Innenstadtlage, direkt an die Friedrichstraße anschließend, unweit des Oranienburger Tors und der Prachtstraße Unter den Linden.
Der obere Bereich der Friedrichstraße hat in den letzten Jahren eine Renaissance als glamouröse Ausgehmeile und Szene-Kiez erlebt und ist auf dem besten Weg ein Downtown-Bezirk von internationalem Format zu werden. Wer hier wohnt kann das pulsierende Berlin in vollen Zügen genießen.

Leider gibt es zur Zeit keine freien verfügbaren Wohnungen im Angebot.

Die Wohnungen

Beispeilhafte Ausstattungen

- Historische Treppenhäuser mit Aufzug
- Repräsentative Entrées
- Sehr großzügige Raumhöhen bis zu 3,70 m
- Offene Kamine
- Air Condition
- Massives Einzelstab-Märbauparkett
- Fußbodenheizung, auch per Handy regulierbar
- Luxuriöse Bäder mit Fantini-Designarmaturen & Falper-Unterschränken
- Luxus-Designeinbauküchen von Leicht mit absoluter Vollausstattung
- Elektrogeräte von Miele, Gaggenau & Siemens
- Fenster zur Straße mit 3-fach Verglasung Schallschutzklasse 5
- Viele weitere hochwertige Ausstattungsdetails.